Reiterferien in BC Kanada

Mit Campbell Hills Guest Ranch werden Sie ein authentisches Abenteuer in einer atemberaubende Landschaft erleben, die Gemeinschaft auf einem Trailritt und exzellentes Essen vom Lagerfeuer. Sie haben dabei die Möglichkeit, so viel wie möglich über Pferde, Reiten und das Leben in der Natur zu lernen.

Campbell Hills Guest Ranch Pferde sind unsere Lehrer!natural horsemanship trail ride

Pferde interessiert es nicht wie viel Sie wissen, Sie wissen wie sehr Sie sich interessieren!

Wir verwenden die Natural Horsemanship Philosophie, die auf den Prinzipien von Tom & Bill Dorrance, Ray Hunt, Buck Brannaman, und Pat Parelli beruht. Beziehung und Partnerschaft sind daher sehr wichtig auf den Geländeritten.

Persönliches Pferd für jeden Gast:

Wir vergeben ein persönliches Pferd für jeden Reiter während der Dauer Ihres Aufenthaltes. Vor dem Start des ersten Ausritts geben wir Ihnen die Gelegenheit Ihr Pferd auf dem Reitplatz kennen zu lernen, erklären Ihnen wie Sie mit dem Pferd kommunizieren, der Grundlagen und Sicherheitshinweise für einen entspannten Geländeritt. Ein guter Reiter, nicht nur ein Passagier, zu werden ist ein großartiges Gefühl!

Reiten für Anfänger und erfahrenere Reiter:

Die Reitgruppen bleiben klein, und die Gäste werden nach Reiterfahrung gruppiert. Wir bieten morgens und nachmittags jeweils einen ca. 2 stündigen Ausritt, ganztägige Ritte mit Picknick, Familienausritte, sowie Ausritte für  erfahrene Reiter mit allen Gangarten von Schritt über Trab und Galopp.

„Bareback“ Reiten & Schwimmen mit Pferden:swimming with horses

Für fortgeschrittene Reiter organisieren wir„Bareback“(ohne Sattel) Ritte an den kühlen Sommerabenden auf unserem Gelände. Außerdem gehen wir mit den Pferden auf heißen ganztägigen Ausritten, ohne Sattel, im Hoslisee schwimmen(ebenfalls für die fortgeschrittenen Reiter).

Betreuung der Pferde:

Wir ermutigen all unsere Gäste im Umgang mit den Pferden zu helfen. Unser Natural Horsemanship Ansatz beginnt mit dem Einfangen der Pferde. Die tägliche Pflege, satteln, das Abduschen nach einem langen, heißen Ausritt sind alles Teile der Erfahrung mit Pferden und es natürlich anzugehen gibt eine interessante und harmonische Atmosphäre sowohl für Reiter als auch Pferd. Unsere Pferde sind alle Barhufer und laufen frei auf dem 160 Morgen großem Campbell Hills Gelände. Sie sind trittsichere und verlässliche Geländepferde.

Trail Rides:

Auf unendlichen Wegen sehen Sie selten den gleichen Fleck zweimal oder fühlen sich eingeengt. Zusammen mit Weißkopfsehadlern, Falken, kanadischen Gänsen, Eulen, Elchen, Bären, Kojoten, Hirschen und Pumas, leben Pferde in Harmonie, den Weg dorthin beschreibt Joe Camp in seinem Bestseller "Die Seele eines Pferdes'! Ein echtes Muss für Pferdeliebhaber!